Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 23:13



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [BG] Vorschlag zur Skillung und AusrĂŒstung
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2010, 13:26 Diesen Beitrag melden  
Benutzeravatar

BĂ€reit
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 02:39
BeitrÀge: 4618

Mainchar: Hlewang
Klasse: Barde
Rasse: Zwerg
Twinks:  
Glacies - Waffenmeister
Urstram - Hauptmann
Baeriel - JĂ€gerin
Dinobaer - Schurke
Opuz - WĂ€chter
Gebli - Runenbewahrer
Baerhuet - HĂŒterin
Baertig - Kundiger

Offline

ZunĂ€chst sei gesagt: MĂŒssen muss hier niemand etwas ;)
Jeder spielt wie er möchte und es am besten hinbekommt.
Ich sage euch nun mal hier, wie ich mich fĂŒr BG mit meinem Barden (egal welcher Boss bisher) ausrĂŒste

Schmuck und co:
Ich achte auf einen Krafthöchstwert, so dass ich ohne HM Buff und mit Heldensage auf ca 5200+ Kraft komme.
Der Kraftreg im Kampf liegt bei ca 1090 momentan dabei. Mehr ist auch in Ordnugn aber ich komem so sehr gut klar.
Ich trage noch die 5 DN Setteile, was mir nocheinmal 10% Kraftkosten reduzieren, dazu ein Bardenbuch mit -10% Kraftkosten auf Heilfertigkeiten und die blaue Skillung, welche nocheinmal - Kraftkosten bei Heilfertigkeiten bringt.
Somit komme ich sehr lange ĂŒber die Runden, wenn ich meine KrafttrĂ€nke effektiv einsetze, ohne, dass mir die Kundigen zuviel schieben mĂŒssen.
Je nach Bosskampf (Leutnant z.B.) sollte man dann einfach eh vom Kraftreg Schmuck usw. wegwechseln auf Krafthöchstwert Schmuck (Manadhringor z.B. 2x reinpacken als Ring), sofern der Wille Wert dadurch nicht zu sehr sinkt.
ggf. vorher Weisheit als Tugend ausrĂŒsten!

Ebenso achte ich darauf, dass mein Moralhöchstwert auch Richtung 5000 wandert. je nach benötigten Strahlen komme ich knapp dran oder auch nicht so knapp.
Ein Heiler mit wenig Grundmoral ist meiner Meinung nach nicht die optimale GruppenstĂŒtze, da er nicht mal ne Heilung auf sich selber aussetzen kann um den Tank zu retten z.B. Also keine falsche Scheu bei VitalitĂ€t und Moralhöchstwert!
Ich habe z.B. bei den Werten so darauf geachtet, dass meine Tugenden nicht Wille und Schicksal mit der Heldensage bereits auf 650 bringen, sondern den VitalitÀtwert ebenfalls erhöhen.

Setteile:
-5x DN Setteile (sorgt am besten dafĂŒr, dass ihr alle 6 besitzt, damit ihr frei kombinieren könnt)
-1xDol Guldur oder mittlerweile 1xBG Setteil (Stiefel z.B. bringen nochmal +30 Kraft ca)
-FĂŒr spĂ€tere Hardmodes wie den Leutnant dann wohl 3xDN und 3xDol Guldur bzw. 3xDN, 2xDol Guldur und 1xBG.
Achtet darauf, dass ihr immer möglichst den 5er Bonus von DN mitnehmen könnt, das macht sich echt bemerkbar.
Sollten die Strahlen dann nicht mehr ausreichen, zumindest den 3er bzw. 2er Setbonus mitnehmen!

Tugenden:
-Tapferkeit
-Aufrichtigkeit
-Treue
-LoyalitÀt
-Idealismus

Je nachdem, wie ihr mit der Heldensage aktiv, nun an eure Werte von ca 600 bei Schicksal und Wille herankommt, könnt ihr natĂŒrlich auch "Weisheit" oder "EinfĂŒhlungsvermögen" z.B. noch einsetzen.
Ich bin mit dieser Skillung inklusive Schmuck, Waffen/Bardenbuch (ausgetauschte ungĂŒnstige Werte gegen Wille und Schicksal) bei ĂŒber 600 Wille und Schicksal.
+50, um an den Cap von 650 heranzukommen, bekomtm ihr ja noch durch den Hauptmann in der Gruppe mit seinem
Mittelerde Buff. Immer schön ihn daran erinnern, dass er es alle 5 Minuten nachwirft ^^

Ich muss dazusagen, dass ich Zwerg bin und als Rassentrait +20 Schicksal ausgerĂŒstet habe!

Ich habe Gerechtigkeit herausgenommen, wie bei fast allen Chars, da der geringe Moralhöchstwert durch HM Buffs eh kompensiert wird, oder durch Bufffood. Da nehme ich beim Barden lieber die Schattenresi, etwas Vita und Kraft durch "Treue" mit dazu und bei Nahkampfklassen lieber Unschuld fĂŒr die Verteidigung. Der Nahkampfverteidigungswert von +1000 hebt die 140 Moral von Gerechtigkeit locker wieder auf, denn man hĂ€llt deutlich mehr aus, als diesen einen Schlag eines gleichleveligen Mobs, den Gerechtigkeit ausmacht. Da sind die etwas Moral Höchstwert mehr einfach nur eine falsche Investition, meiner Meinung nach. Aber viele gehen ja eh nur nach Höchstwerten dabei, Hauptsache et sieht jut aus, wa :(

Bufffood
Ich schlucke vor BosskĂ€mpfen bzw. dem Kampf hoch zu Durchest meistens das verbesserte ErbenspĂŒrre mit +55 VitalitĂ€t.
Ebenfalls schlucke ich beim Kampf hoch das Giftresistenzfutter.
Bei den KĂ€mpfen nach Durchest hilft das Furchtresistenzfutter gegen die abgelegten lila Teppiche ein wenig.
Die anderen Werte sind eh am Cap mit dem Mittelerde Buff.

Tipps:
-Bei FlammenrĂŒstungen Ballade der Flammen hochspielen, vor allem kurz vor Ihrem Tode sollte diese "stehen"
-Bei den anderen RĂŒstungen Ballade der Willenskraft hochspielen
-Die Animation von Akkord der Erlösung kann man mit direkt danach gespieltem SelbstgesprÀch des Geistes abbrechen und sich dadurch fast direkt wieder bewegen
-Bringt euren Spielern bei, dass nicht ihr hinter ihnen herlauft, sondern Sie die Heilreichweite lernen einzuschÀtzen!
-Nutzt wenige Gruppenheilung, lieber öfters einzelne Ermutigungen, das sparrt deutlich Kraft!
-Nutzt die Hymne der freien Völker fĂŒr eure Gruppe, sie ersetzt ĂŒber Zeit das GefĂ€hrten inspirieren einigermaßen
-Nutzt "Beschwörung zur GrĂ¶ĂŸe" aus! Es hilft. Gerade auf Hauptleuten z.B. (vorher anfragen, ob Sie ihre Fertigkeiten frei haben).

Wenn ihr als Klassentraits 2xgelb geskillt habt ist die Bechwörung zur GrĂ¶ĂŸe auch wieder schneller verfĂŒgbar!
=> Hier eine Übersicht der Auswirkungen auf den einzelnen Klassen
Besonders lebensrettend ist eine Beschwörung zur GrĂ¶ĂŸe auf einen Barden selber, wenn es eng mit der Moral beim Tank z.B. wird.
Dann hat man 15s 10% mehr ausgehende Heilung, dazu kann man den Akkord der Erlösung alle 5s spielen, also 3x in der Zeit. Dieser kostet zwar viel Kraft aber kritted ja ganz gerne mal hoch und ist halt instant da!


Skillung:
Ich skille meistens 5xBlau und 2xGelb.
Die gelbe Skillung ist zwar auch nett mit Ihrer legendĂ€ren Fertigkeit und dem RĂŒstungswert, aber ich komme damit nicht so klar.
Weil: Kraftkosten höher, Moral- aber vor allem der Krafthöchstwert sinken, Heilung lÀnger dauert, usw.
Es ist eine Gewöhnungssache, die ich mir halt nicht angewöhnen konnte.

-LegendÀre-
1. Da ich 5x Blau geskillt habe nutze ich als 1. legendÀre Fertigkeit das "verbesserte SelbstgesprÀch des Geistes"
2. Herz der GefÀhrten
3. Neue Kraft (Battlerezz)

-Normale Fertigkeiten-
2x Gelb (Bonus: Beschwörung zur GrĂ€ĂŸe schneller wieder VerfĂŒgbar):
-Kriegshymne (Moralreg im Kamf auf dem Barden, wenn er Hymne der Valar spielt)
Finde ich absolut genial, der Moralreg heilt dich selber recht gut hoch und du kannst dich auf die Gruppe konzentrieren
-Sanfte Stimme (Mit dieser FĂ€higkeit werden Ballade der Lebenskraft und Ballade der Balance zu langsameren Liedern, die keinen Schaden mehr verursachen).
Man kann damit vor dem Kampf bereits die Gruppe mit VitalitÀt und Ausweichen hochbuffen und ggf. die Ballade des Krieges, der Willenskraft oder der Flammen spielen.
Wichtig: Manchmal hat man dadurch initial Aggro.
Am besten als aller erste Aktion, sobald der Tank am Mob ist, im Kampf "Lied der BesĂ€nftigung" spielen (ggf. vorher eine schnelle Ballade auf den Gegner klimpern oder eine Auferstehung der Seele auf den Tank, da sonst das Lied der BesĂ€nftigung nicht verfĂŒgbar angezeigt wird).
Lied der BesÀnftigung dann auch im Kampf ruhig verwenden.
Hymne des MitgefĂŒhls macht zwar 30s -40% Heilungsbedrohung aus, aber nur fĂŒr danach gespielte Heilung! Bitte berĂŒcksichtigen.

Alternativ zu "Sanfte Stimme" rĂŒste ich auch ab und an die VerlĂ€ngerung der Hymnen aus, so dass mein Moralreg lĂ€nger lĂ€uft. Aber ich finde sanfte Stimme besser. Immerhin bufft man so den Raid bereits vor dem kampf nochmal extra mit Resistenzen hoch und man kann Hymne des MitgefĂŒhls nun als Stufe 3 "Ballade" spielen und somit noch nebenher "Hymne der Valar" oder "Hymne der freien Völker" nutzen!


5xBlau (Bonus: LegendĂ€re Blaue Fertigkeit freigeschaltet, -Kraftkosten fĂŒr Heilung, Heilung durch Akkord der Erlösung verbessert, Hymne des MitgefĂŒhls verbessert (weniger Heilaggro) ):
-"LebenssĂ€nger": -10 % Kraftkosten fĂŒr Heilung
-"Konzentrierte AusfĂŒhrung": Fertigkeiten schneller wieder verfĂŒgbar (Ermutigung wird z.B. schneller auszufĂŒhren. Ist zwar nur 0,1 Sekunden->2,3s anstelle von 2,4s<-Aber das mcht sich bei Dauerheilung echt bermerkbar mit der Zeit)
-"Kraft des Gesangs": +260 Krafthöchstwert
-"Geschickte Bewegung": Weniger Heil Aggro (als Alternative: Weniger Unterbrochen werden bei seinen Fertigkeiten)
-"Anmutiges Verhalten": Ziele werden mit 20% mehr Moral und 30% mehr Kraft wiederbelebt. Eben vor allem fĂŒr Battlerezzes sehr praktisch, damit die Leute nicht gleich wieder aus den Latschen kippen


Alternativ hierzu rĂŒste ich auch ab und an "Silberne Zunge" aus, um alle Lieder 20% schneller wiederverfĂŒgbar zu haben.
Hilft beim Herz der GefÀhrten und beim Lied der Hilfe vor allem, aber finde ich nicht soo wichtig.
IN BG zum Ablenken der Gegner vielleicht noch sinnvoll, aber dann muss man halt mal beim "Lied der Ablenkung" etwas lÀnger warten, wenns verfehlt hat :)


____________________


Bild
â‚Ș Star Wars: The Old Republic â‚Ș

  • Balinak - Gelehrter der Jedi
  • Baer'Tram - Kommandant der Sturmtruppen
Bild
Èž Herr der Ringe Online Èž
Hlewang - Zwergischer MinnesÀnger
Glacies - Menschlicher Meister der Waffen
Urstram - Menschlicher HeerfĂŒhrer
Baeriel - Elbische Spurenleserin
Dinobaer - Verwegener Hobbit
Gebli - Gewitterzwerg
Opuz - Menschliche Blockade
Baerhuet - Menschliche Speerwerferin
Baertig - Menschlicher TierbÀndiger
Entflamm - Gebli's Bruder
Baerg - Fels in der Brandung
Bild
Ń  Guild Wars 2 Ń 

  • Dovber - Magier der Elemantare
  • BĂ€rtram - Verteidiger in PlattenrĂŒstung
  • UnsichtbĂ€r - Illusionist mit messerscharfem Verstand
  • RĂ€ubĂ€r Hotzenplautz - Schiesst erst, rastet dann
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [BG] Vorschlag zur Skillung und AusrĂŒstung
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2010, 14:39 Diesen Beitrag melden  
Benutzeravatar

"Pull"ermann
Registriert: Di 27. Jan 2009, 14:15
BeitrÀge: 272
Wohnort: NĂŒrnberg - Bayern

Mainchar: Ajubelia
Klasse: HĂŒter
Rasse: Hobbit
Offline

:anbeten: nett^^

finde gelb besser, aber jeder wie es ihm passt.
Komplett Gelb
+ Konzentrierte AusfĂŒhrung (= Heilung gleich schnell wie bei Blau)
+ LebenssÀnger (=Kraftkosten auch fast gleichwertig)

Vorteil:
Hymnen LĂ€nger (Hymne des MitgefĂŒhls fast dauerhaft aufrechthaltbar, Hymne der Freien Völker 45s, ...)
RĂŒstungswert(1.700!) + Wille & Schicksal + 1 Hoffnung
Ruf zur GrĂ¶ĂŸe besserer CD


Nachteil:
HdG lÀngerer CD
Lied der Hilfe lÀngerer CD
Battel-Rezz lÀngerer CD
geringfĂŒgig weniger Moral und Kraft .... aber die Traits haben außer dem keine Funktion, also ob die so zu empfehlen sind?


____________________

Bild
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [BG] Vorschlag zur Skillung und AusrĂŒstung
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2010, 15:47 Diesen Beitrag melden  
Benutzeravatar

BĂ€reit
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 02:39
BeitrÀge: 4618

Mainchar: Hlewang
Klasse: Barde
Rasse: Zwerg
Twinks:  
Glacies - Waffenmeister
Urstram - Hauptmann
Baeriel - JĂ€gerin
Dinobaer - Schurke
Opuz - WĂ€chter
Gebli - Runenbewahrer
Baerhuet - HĂŒterin
Baertig - Kundiger

Offline

Die Kraftkosten machen sich am meisten bei Gelb bemerkbar finde ich. Du hast zum einen vom blauen Trait die Minuskosten 2x nicht! (1x blauer Trait selber und 1x Bonus bei 2 blauen ausgerĂŒstet).
Dazu kannst du zwar mit gelb die Kosten von ErzÀhlungen senken, aber wenn du dann eine DoppelerzÀhlung (legendÀre Gelbe) laufen lÀsst hast du trotzdem 3 Kraft Kosten je Sekunde, und nicht nur 1.
Oder du lÀsst halt nur eine ErzÀhlung an und hast dann den Bonus nicht.

Der RĂŒstungswert ist nett, klar, aber in BG machen dir die Adds und Bosse teilweise die RĂŒstung = 0, bringt also gerade bei Tanks nicht so viel.
Bei den anderen Gruppenmitgliedern hilft es schon, klar, aber insgesamt bekommen sie trotzdem genug Schaden finde ich.

Ansonsten sind die Bonus der einzelnen gelben Traits einfach nicht so doll. VerlÀngerte Hymne ok und Kriegshymne auch, wobei hier auch wieder einige meckern, dass sie die Hymne eh nicht spielen und wenn dann lieber 10s Balladen LÀnge Bonus haben, weil dann 10s lÀnger die +3% ausgehende Heilung aktiv sind.
Muss man ausprobieren, wie man klarkommt.

Vielleicht auch ein Barde gelb, einer blau geskillt und Spieler mit leichter RĂŒssi beim gelb geskillten Barden, wegen des RĂŒstungswert.


____________________


Bild
â‚Ș Star Wars: The Old Republic â‚Ș

  • Balinak - Gelehrter der Jedi
  • Baer'Tram - Kommandant der Sturmtruppen
Bild
Èž Herr der Ringe Online Èž
Hlewang - Zwergischer MinnesÀnger
Glacies - Menschlicher Meister der Waffen
Urstram - Menschlicher HeerfĂŒhrer
Baeriel - Elbische Spurenleserin
Dinobaer - Verwegener Hobbit
Gebli - Gewitterzwerg
Opuz - Menschliche Blockade
Baerhuet - Menschliche Speerwerferin
Baertig - Menschlicher TierbÀndiger
Entflamm - Gebli's Bruder
Baerg - Fels in der Brandung
Bild
Ń  Guild Wars 2 Ń 

  • Dovber - Magier der Elemantare
  • BĂ€rtram - Verteidiger in PlattenrĂŒstung
  • UnsichtbĂ€r - Illusionist mit messerscharfem Verstand
  • RĂ€ubĂ€r Hotzenplautz - Schiesst erst, rastet dann
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [BG] Vorschlag zur Skillung und AusrĂŒstung
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 13:39 Diesen Beitrag melden  
Benutzeravatar

"Pull"ermann
Registriert: Di 27. Jan 2009, 14:15
BeitrÀge: 272
Wohnort: NĂŒrnberg - Bayern

Mainchar: Ajubelia
Klasse: HĂŒter
Rasse: Hobbit
Offline

also den kraftkostenbonus hab ich drin: 5x Gelb, 2x Blau.


____________________

Bild
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [BG] Vorschlag zur Skillung und AusrĂŒstung
BeitragVerfasst: Sa 16. Okt 2010, 00:39 Diesen Beitrag melden  
Benutzeravatar

König der Kacknoobs
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 23:13
BeitrÀge: 1871
Wohnort: Zorge/Harz

Mainchar: Beanolas
Klasse: JĂ€ger
Rasse: Elb
Twinks: Beanomir: Hauptmann
Beanbo: Barde
Beanodir: JĂ€ger
Beanthalion: Runi
Beanodred: Bankangestellter
Beaneline: JĂ€gerin /Farmchar

Offline

bin nicht mal Ansatzweise so geskillt. werde aber denke ich nicht so schnell als Heiler in Frage kommen. Das liegt mir irgendwie nicht. bleibe bei DD und HM

bean


____________________

Heute im Angebot:!!!!! 1 kg Wargfutter 17,99s
Bild

Beanolas: Bild Komandeur - gefĂŒrchteter WargjĂ€ger im PVP Bereich mit Fertigkeiten zur Waffenschmiedekunst. (du möchtest ihm nicht im Dunkeln begegnen)

Beanomir: Hauptmann der Menschen mit Höchster Ausbildung zur Fell und Stoffverarbeitung
Beanodir: JÀger der Menschen (DD) mit Höchster Ausbildung zur Goldschmiedekunst und Fertigkeiten zur Herstellung von Schmuck
Beanbo: Heiler der Hobbits mit Höchster Ausbildung in der Holzverarbeitung
Beanthalion: Runenbewahrer der Elben mit Kunst zur Zauberei und Ausbildung zur Gelehrtheit
Beanodred: HĂŒter der Menschen mit Ausbildung zur Beuteaufbewahrung und Lagerverwaltung
Beanstich: Hobbit JĂ€ger, mit Ausbildung zum Shoppunkte sammeln mit keiner langen Lebenserwartung
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Mobil Theme aktivieren •  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group